Kunststoff-Apparatebau

Zertifizierter Fachbetrieb

Im Produktionsbereich Apparate- und Behälterbau werden thermoplastische Halbzeuge wie Platten, Profile, Rohre und Rohrformteile bearbeitet und vornehmlich durch Kunststoffschweißen zu Konstruktionen bzw. Leitungen gefügt und ggf. mit anderen Bauteilen zu einer Funktionseinheit komplettiert. Dieser Produktionsbereich wird in vielen Fällen auch Kunststoffanlagenbau, Kunststoffbau oder Kunststoffapparatebau genannt und beinhaltet auch den Kunststoffrohrleitungsbau.

Hier kommen in der Hauptsache folgende Füge- und Verarbeitungsmethoden zum Einsatz:

  • Kleben
  • Warmgasziehschweißen
  • Warmgasextrusionsschweißen
  • Heizelementstumpfschweißen von Rohren und Tafeln
  • Schwenkbiegeschweißung von Tafeln
  • Warmformen

Das Stumpfschweißen (oder auch Spiegelschweißen genannt) von Rohren ist bei uns bis Durchmesser 630mm möglich.

Unsere vollautomatische Stumpfschweißmaschine für Tafeln hat die Möglichkeit bei einer Arbeitsbreite bis zu 4m mit eine Plattenstärke von 40mm zu verschweißen. Auf eine Breite von 1m auch bis zu 60mm Plattenstärke. Zudem ist die Maschine mit einer Rundziehvorrichtung ausgestattet, mit deren Hilfe auf sichere und exakte Weise Tafelbahnen zu Zylinder verschweißt werden können, um so z. B. Lüftungsrohre oder Behältermäntel anzufertigen. Die Schweißungen können mit einem Computerausdruck dokumentiert werden.

Es können sowohl Einzelkomponenten, Serienteile und Baugruppen gefertigt werden oder auch komplette Anlagen im Betrieb vormontiert und getestet werden. Für evtl. benötigten Stahlbau haben wir den Fachbetrieb unseres Vertrauens in unserer Nähe. Unsere Schweißer werden jährlich auf Fachwissen und Schweißgüte durch den TÜV geprüft. Schweißnahtausführungen, Konstruktionsmerkmale sowie Verarbeitungsweise für entsprechend relevante Bauteile erfolgen gemäß den Richtlinien des DVS.

Schweißnahtdichtheitsprüfungen können durch Wasserfüllung, Druckprüfung oder Hochspannungsprüfung erfolgen.
Es werden die Werkstoffe PE, PP, PVC, PVC-C, PVDF sowie deren Einstellungsvarianten wie z. B. elektrisch leitfähig, flammhemmend, transparent etc. verarbeitet.

Mit unserem CNC-Plattenbearbeitungscenter können ein Großteil von Teilen mit komplizierten Konturen oder mit Ausschnitten, Nuten und Bohrungen wie Behälterdeckel, Abwicklungen von Übergängen und Gehäusen etc. hochgenau, wiederholbar und dokumentiert vorgefertigt werden. Dies erhöht die Fehlervermeidung, die Produktivität und die Wiedeholgenauigkeit, was z. B. bei Folge- oder Ersatzlieferungen wichtig ist.